UNSERE WEINE

SANGUE DI GIUDA – Der Extrovertierte

  SANGUE DI GIUDA – L’estroverso „Orto delle Fragole“. Erdbeeren verleihen diesem Rotwein Namen und Aroma. Sein Duft ist wohlriechend, ehrlich und lange im Nachhall; am Gaumen wirkt er lebhaft, frisch und rein. Es ist ein lieblicher Wein, was typisch ist für diese süße Weinsorte, eine Eigenschaft die auch die…

BUTTAFUOCO – Der Leidenschaftliche

Pozzo della tromba Er wird aus den Weinreben erzeugt, die in der Nähe des Wasserturms liegen, in voller Südseite. Der Wein präsentiert sich reif und warm mit einem kräftigen Weinkörper: er hat einen intensiven Duft, am Gaumen ist er weich, rund und ewig im Nachhall. Sein Duft erinnert an schwarzen…

BUTTAFUOCO – Der Leidenschaftliche

Ripa del ciliegio Reif und warm, kräftiger Weinkörper: der Wein hat einen wohlriechenden und intensiven Duft, im Geschmack ist er weich, rund und nachhaltig. Würzige Aromen werden erkennbar wie schwarzer Pfeffer und aromatische Arzneikräuter. Sie entstehen während der langen Reifezeit in Holzfässern mit reinen und ausgeglichenen Tanninen. Der Buttafuoco ist…

BONARDA fermo – Der treue Begleiter

Bosco del pozzo Aus dem Purpurrot der Croatina-Trauben wird ein rubinroter Wein. Er duftet nach roten Beeren, insbesondere nach Brombeeren, der Körper des Weines ist kräftiger und sein Nachhall länger. Der Ripa del Ciliegio zeigt, daß die traditionelle Weinrebe des Oltrepò Pavese, die meist als Schaumwein angeboten wird, auch als…

BONARDA leicht sprudelig – der Freund

Rio Pradello Ein frischer und lieblicher Rotwein: im Glas purpurrot mit violetten Reflexen hat er einen erfrischenden Duft. Am Gaumen spürt man die perfekte Balance zwischen Tradition, Weinsorte und Weinkeller: man schmeckt die kraftvolle aber nicht zu schwere Croatina-Traube. Seine lebendige Art passt hervorragend zu einer Scheibe Salami, die am…

BARBERA – der Individualist

Sentiero della guerra Er duftet wohlriechend und aromatisch. Am Gaumen ist er trocken, warm und leicht adstringierend. Er schmeckt weil das Tannin im Gleichgewicht ist mit dem milden Weinkörper. Besonders gut ist er auch zu deftigeren Speisen im Winter. Er reift in 12 Monaten im Barriquefass.

PINOT NERO – der Charismatische

Wohlschmeckender und eleganter Rotwein. Im Mund spürt man, daß er jung ist. Sein typischer rauer Charakter, der sich südlich des Po’s gebildet hat, wurde auch nach 6-monatiger Reife im Holzfass nicht verformt. In der Flasche erreicht er seine volle Reife. Seinen Namen “Rosso della Torre” verd ankt er dem Wasserturm…